Der Tiger

Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Bedeutung des Planeten
  • Abenteuerlust
  • Energie und Lebensfreude
  • positive Einstellung
  • Leidenschaft und Mut
  • freie Selbstverwirklichung
  • aktive Handlungen
Anzeigen

Der Tiger kann sich über eine große Lebenskraft freuen. Er strotzt nur so voll Tatendrang und Energie. Viele seiner Handlungen entspringen einem starken Verlangen nach Selbstverwirklichung. Dabei zeigt er Mut und positives Denken. Er glaubt an seinen langfristigen Erfolg und ist lieber bereit, eine Niederlage einzustecken, als sein Glück gar nicht erst zu versuchen.

Das chinesische Sternzeichen will das Leben in vollen Zügen genießen und all seine Möglichkeiten nutzen. Wenn etwas seine Begeisterung weckt, wird es aktiv und lässt erst davon ab, sobald sich etwas Interessanteres auftut.

Sobald Gefühle aufkommen, sind diese stark und mächtig. Das kann zu einem sehr emotionalen wie auch temperamentvollen Verhalten führen. Falls jedoch über etwas oder jemand Ärger heraufzieht, verfliegt der meist recht schnell. Spätestens, wenn ein paar Mal laut gebrüllt wurde, befinden sich die Dinge wieder im Lot.

Der leidenschaftliche Tiger und die Liebe

Das Leben als Single ist wie gemacht für den Tiger. Er ist ein Jäger und kann sich bei der Partnersuche auf ausgeprägte Instinkte verlassen. Schüchternheit und Antriebslosigkeit sind ihm fremd. Wenn ihm jemand richtig gut gefällt, ist er bereit, einiges zu tun, um dessen Herz zu gewinnen.

Sobald er den richtigen Partner gefunden hat, wartet eine angenehme Beziehung, in der nicht so schnell das Feuer erlischt. Im Streit können zwar mal hitzige Worte fallen, doch dafür wird alles frei herausgesprochen. So lassen sich Unstimmigkeiten schnell beseitigen, damit bald wieder die positiven Seiten des Zusammenseins in den Mittelpunkt rücken.

Der Tiger-Mann

Er will sich frei entfalten und emotional wachsen. Tut alles für den Partner und für eine aufregende Zeit.

Die Tiger-Frau

Sie hofft auf Leidenschaft und romantische Abenteuer. Sagt klar, was sie erwartet.

Geld und Beruf

Es ist weniger das beharrliche und disziplinierte Arbeiten, das dem chinesischen Tierkreiszeichen eine beneidenswerte Karriere beschert, sondern vielmehr die besondere Leistung und die brillante Idee, die noch dazu tatkräftig umgesetzt wird. Ausreichend Handlungsmöglichkeiten und Freiräume im Job fördern solche Erfolge.

Beim Aufbau der persönlichen Existenz ist man nicht besonders konservativ. Das Sicherheitsdenken wird vernachlässigt und beschrittene Wege verpönt. Vielmehr besteht die Neigung, eine Abkürzung und schelle Erfolge zu suchen, selbst wenn das Risiken birgt. Doch man vertraut auf die eigenen Fähigkeiten und Ideen.

Die dunklen Seiten des Tigers

Nicht immer findet er das richtige Maß. Dann wird er aufbrausend, schießt über das Ziel hinaus und sagt Dinge, die ihm nachher vielleicht leidtun. Er regt sich nun einmal schnell auf und reagiert dann übertrieben.

Auch sein Mut kann in Extremfällen in blinde Tollkühnheit ausarten, was im Falle eines Fehlschlags nicht nur ihm schadet, sondern auch nahestehenden Menschen. Davon abgesehen entwickelt er manchmal Besitzansprüche und Revierdenken. Sobald er gewisse Grenzen verletzt sieht, kann das zu Streit, Vorwürfen oder Eifersucht führen.

Der Tiger und seine Elemente

Wie sich das vorherrschende Element des Geburtsjahres auf die Wesenszüge auswirkt:

Metalltiger

Kämpft voll Eifer für seine Wünsche und lässt nicht so leicht von einem Ziel ab. Hat klare Vorstellungen von dem, wonach er strebt - und duldet keine Widerstände.

Wassertiger

Handlungen erfolgen bedächtiger und Ziele müssen nicht um jeden Preis sofort erreicht werden. Dennoch werden sie beharrlich verfolgt. Es kommt zu starken Empfindungen und emotionalen Reaktionen.

Holztiger

Die persönliche Entfaltung steht an oberster Stelle. Die verändert sich aber mit der Zeit und es kommen immer wieder neue Dinge dazu. Man kann auf andere Menschen gut eingehen.

Feuertiger

Will unbedingt etwas erleben und neue Erfahrungen sammeln. Geht dafür jedes Risiko ein, vor allem, wenn ihn etwas reizt und begeistert. Muss immer etwas tun und sucht stets nach dem schnellen Ergebnis.

Erdtiger

Wenn er etwas unternimmt, hat das meist hohe Erfolgsaussichten. Gibt nicht jedem Drang nach und ist nur bereit, etwas zu wagen, wenn es Sinn macht. Denkt vergleichsweise praktisch und sachlich.